Startseite
Deutsche VersionEnglish VersionБългарска версияWersja Polska

Ueber Russland
Das gastfreundliche Russland
Ueber Russland
Radtouren. Pferdetouren.
Wandertouren
Spelaeologische Touren
Schneemobil-safari, Jeep-touren
Ein aktiver Urlaub am Wasser
Oekoangeln
Die Kaukasus-berge
Der Ural
Der Baikalsee
Noerdlich des Polarkreis
Der russische Fernosten
Aussergewoenliche Touren
Einzigartige Museen
Veranstaltungen
Russischen Stadten
Kleine Stadte – die Seele Russlands
Das Gebiet Uljanowsk
Regionen von Russland
Jaroslawl Region
Kaluga
Kamtschatka
Kirow region
Krasnodar region
Moskau region
Pskow region
Tatarstan
Uljanowsk region
Vladimir region
Europa
Spanien
Das gastfreundliche Russland

Das gastfreundliche Russland

Die riesige Landmasse Russlands liegt in Europa und Asien. Von West nach Ost bemisst sein Territorium ca. zehn Tausend Kilometer und erstreckt sich vom hohen Norden bis in die südlichen Subtropen über ca. drei Tausend Kilometer. Man kann sich solche Entfernungen nur schwer vorstellen. Der Tag beginnt im Osten, auf der Halbinsel Tschukotka, neun Stunden früher als in Moskau. Mit der Bahn fährt man von den Westgrenzen Russlands zu der Küste des Stillen Ozeans etwa eine Woche. Ein Flugzeug legt diese Strecke in zehn Stunden zurück. Die großen Weiten Russlands zeigen dem Reisenden die Tundra, die Taiga, Steppen und Wüsten. Russische Landschaften sind vielfältig. Es gibt hier kristallklare Seen, ruhige sowie wilde Flüsse, hohe Bergspitzen, tosende Wasserfälle, geheimnisvolle Berghöhlen, dichte Wälder, sonnige Strände und Palmen. Vierzehn Meere und drei Ozeane bespülen sein Territorium.

Russland hat den Reisenden viel zu bieten. Es verfügt über ein reiches historisches und kulturelles Erbe, zahlreiche moderne komfortable Hotels und in vielen Regionen des Landes über die von Menschen unberührte Natur. Touristen aus aller Welt fühlen sich von Öko-, Militär-, ethnografischen und extremen Touren sowie Reisen zu Kulturdenkmälern und Flusskreuzfahrten auf den großen russischen Flüssen angesprochen. Eine sich aktiv entwickelte Touristikbranche ist der Businesstourismus. Russland ist das Geburtsland des Weltraumtourismus.

Die Russen sind gastfreundlich und zuvorkommend. Es macht ihnen große Freunde, das Land ihren Gästen zu zeigen. In den Zeiten der Sowjet Union waren viele Gebiete für Ausländer gesperrt. Heute sind Kamtschatka, Sachalin, die Kurileninseln, die Region Primorje, der Ural, der Hohe Norden, viele Regionen Sibiriens sowie die besuchenswerten Städte wie Nizhnij Nowgorod, Samara und Jekaterinburg und viele andere für alle zugänglich.

Russland ist ein attraktives Reiseziel. In dieser Ausgabe erzählen wir über die interessantesten von ihnen sowie über Regionen, die besonders anziehend für unsere ausländischen Gäste sind. In der letzten Zeit entwickelt sich die Touristikbranche besonders schnell. Ständig werden neue Hotels und Unterhaltungszentren gebaut. Alte Kirchen, Kathedralen und historische Denkmäler werden restauriert. Es werden neue Ausstellungen und Sehenswürdigkeiten eröffnet. Besonders bezaubernd sind kleine russische historische Städte wie Susdal, Pereslavl-Zalessky, Swenigorod, Rostow Welikij oder Uglitsch.

Auch Freunde von Abenteuerreisen kommen in Russland auf ihre Kosten. Kein anderes Land kann so viele Naturschutzgebiete und unberührte Natur anbieten. In Russland leben zahlreiche indige Völker mit ihren einzigartigen Kulturen und Traditionen. Bei uns kann man eine Wintersafari im russischen Norden sowie Pferdetouren in Baschkirien unternehmen. Oder über wilde sibirische Flüsse raften und die Berge des Kaukasus sowie den Altaj besteigen. Auch eine Kreuzfahrt auf dem tiefsten und saubersten See der Welt, dem Baikalsee, eine Tour in die Arktis und zum Nordpol oder auf die Halbinsel Kamtschatka, die Region der Bären und rauchenden Vulkane bedeuten viele unvergessliche Erlebnisse.

Das alles ist Russland, ein endloses, einzigartiges und wunderschönes Land.

Фильтр 
Kleine Stadte - die Seele Russlands
Sankt Petersburg
Moskau


© Reiseburo Victoria, Moskau (Informationen die von der Bundeszentrale fur Tourismus zur Verfugung gestellt)

Ueber Russland
Rambler's Top100