Startseite
Deutsche VersionEnglish VersionБългарска версияWersja Polska

Ueber Russland
Das gastfreundliche Russland
Ueber Russland
Radtouren. Pferdetouren.
Wandertouren
Spelaeologische Touren
Schneemobil-safari, Jeep-touren
Ein aktiver Urlaub am Wasser
Oekoangeln
Die Kaukasus-berge
Der Ural
Der Baikalsee
Noerdlich des Polarkreis
Der russische Fernosten
Aussergewoenliche Touren
Einzigartige Museen
Veranstaltungen
Russischen Stadten
Kleine Stadte – die Seele Russlands
Das Gebiet Uljanowsk
Regionen von Russland
Jaroslawl Region
Kaluga
Kamtschatka
Kirow region
Krasnodar region
Moskau region
Pskow region
Tatarstan
Uljanowsk region
Vladimir region
Die Kaukasus-berge

Die Kaukasus-berge

Zu allen Zeiten faszinierten die Berge den Menschen. Auch der Kaukasus bildet keine Ausnahme. Das Bergpanorama mit verschneiten Bergspitzen, alpinen Wiesen, glasklaren Bergfluessen, riesigen Gletschem und Gletscherseen unter atemberaubend hohen Gipfeln koennen einem den Atem verschlagen. Besonders schoen sind Dombaj, Archys und Teberda. Im Kaukasus befindet sich einer der hoechsten Bergen der Welt, der Elbrus.

Die Guam-Schlucht beeindruckt mit ihrer wilden Schoenheit. Ihre Waende bestehen aus Schichten in verschiedenen Farben - von blau, rot und weiss bis schwarz und rauchfarben. Faszinie-rend sieht die Dantowo-Schlucht aus. Auch im Hochsommer ist hier die Luft kalt und feucht. Die Sehlucht ist hun-dert Meter lang. Auf einer Hoehe von 10 bis 15 Meter haengen raue Felsen ueber. Die ganze Wucht eines Wasserstroms verspuert man auf einer Bruecke ueber der Chadschoch-Schlucht.

Auch die Pflanzenwelt des Kauka¬sus ist faszinierend. Der Kaukasus gilt als einer der Hot Spots der Pflanzenvielfalt und zaehlt zu den wichtigsten Oekoregionen der Erde Traumhaft schoen sehen bluehende kaukasische Rhododendren und eine aussergewoehnliche Birkenart mit roter Rinde, Betula raddeana, aus.

Aber nicht nur die faszinierende Na-tur zieht viele Touristen hierher, sondern auch die zahlreichen alten Denkmaeler.

An manchen Orten erheben sich geheimnisvolle Steinerbauten, Dolmen und Menhire. Es sind 5 bis 6 tausend Jahre alte praehistorische Grabstaetten.

Nicht weit von Archyz entfemt ka man die aeltesten christliche Kirchen i Russland aus dem 10. Jahrhundert ur alte byzantinischc Staetten von Heilig bewundern. An einem Felsen ist eine Ikone gemalt. Sie ist bekannt als das Antlitz von Archys, die Abbildung vi Chrisms aus dem 10. Jahrhundert.

An die glorreiche Geschichte die Region erinnern die Reste der mit Steii gepflasterten SeidenstraBe, einer der aeltesten Karawanenwege, und mittel terliche Festungen und Tuerme.

Einen besonderen Reiz einer Reise den Kaukasus verleiht die legendaere kaukasische Gastfreundlichkeit. In jedem Dorf werden Sie herzlich willkommen geheissen. Hier koennen Sie die Gastfreundschaft der Kaukasier und die leckeren Gerichte ihrer hervorragenden Kueche geniessen.

 


© Reiseburo Victoria, Moskau (Informationen die von der Bundeszentrale fur Tourismus zur Verfugung gestellt)

Ueber Russland
Rambler's Top100