Startseite
Deutsche VersionEnglish VersionБългарска версияWersja Polska

Ueber Russland
Das gastfreundliche Russland
Ueber Russland
Radtouren. Pferdetouren.
Wandertouren
Spelaeologische Touren
Schneemobil-safari, Jeep-touren
Ein aktiver Urlaub am Wasser
Oekoangeln
Die Kaukasus-berge
Der Ural
Der Baikalsee
Noerdlich des Polarkreis
Der russische Fernosten
Aussergewoenliche Touren
Einzigartige Museen
Veranstaltungen
Russischen Stadten
Kleine Stadte – die Seele Russlands
Das Gebiet Uljanowsk
Regionen von Russland
Jaroslawl Region
Kaluga
Kaliningrad region
Kamtschatka
Kirow region
Krasnodar region
Moskau region
Pskow region
Tatarstan
Uljanowsk region
Vladimir region
Europa
Europa
Spanien
Ungarn
Wie wird man mitglied des CRS, wie wird man angler

Wie wird man mitglied des CRS, wie wird man angler

Personen, die an einer Mitgliedschaft im CRS und am Angeln Interesse haben, mussen:

1. den Ortsverband der CRS aufsuchen - in der Regel am Wohnsitz (ein Verzeichnis alter Ortsverbande des CRS finden Sie unter),

2. bei dem zustandigen Ortsverband einen Antrag auf Mitgliedschaft stellen,

3. eine Fischereischeinprufung absolvieren, um in den CRS aufgenommen zu werden. In dieser Prufung sind Grundkenntnisse des Fischereiweisens, der Biologie der Fische und der Rechtsvorschriften zum Fischereiweisen nachzuweisen.

Nach einer erfolgreich abgelegten Prufung stellt der Ortsverband folgende Unterlagen aus:

1. Einen Fischereischein fur die Ausstellung des ersten Angelberechtigun gsscheins. Auf dessen Grundlage stellt das zustandige Gemeindeamt der Gemeinde mit der entsprechenden Kompetenz (in deren Region, wo der Antragsteller auf Ausstellung des Angelberechtigungsscheins seinen festen Wohnsitz hat) nach Ausfullung des Antrags und Bezahlung der Verwaltungsgebuhr den Angelberechtigungsschein aus.

2. Mitgliedsausweis. Bei der Ausstellung des Ausweises bezahlt der Antragsteller die Einschreibgebuhr und den Mitgliedsbeitrag.

Kinder bis zu 15 Jahren legen zusammen mit alien Antragen auch die Einver-standniserklarung des Erziehungsberechtigten vor. Der Kurs fur Kinder findet in Form einer AG fur Jugendangler bei dem Ortsverband statt, wo erfahrene Letter sich den Interessenten widmen.

Nachdem all diese Schritte absolviert sind, kann der Antragsteller bei seinem Ortsverband einen Angelberechtigungsschein fur Cyprinidenregionen oder Salmonidenregionen erwerben.

Der CRS stellt verschiedene Angelberechtigungsscheine mit unterschiedli-cher Gultigkeit aus. Angelberechtigungsscheine mit dem grofiten Gultigkeits-bereich sind die staatlichen Fischereischeine und Fischereischeine der Dach-verbande, gefolgt von Berechtigungsscheinen der Regionen, welche von den einzelnen regionalen Verbanden der CRS ausgestellt werden, und ortlichen Erlaubnisscheinen fur bestimmte Angelreviere.

 


© Reiseburo Victoria, Moskau (Informationen die von der Bundeszentrale fur Tourismus zur Verfugung gestellt)

Ueber Russland